Meine Praxis

Nachdem wir einen Termin vereinbart haben, sehen wir uns zur Anamnese, die ca. ein bis zwei Stunden in Anspruch nehmen wird.

Hilfreich für mich ist es, wenn Sie zu diesem Erstgespräch Arztberichte, Laboranalyse oder Röntgenaufnahmen mitbringen.

Ich lasse mir so viel Zeit wie nötig, um mit Ihnen gemeinsam einen heilsamen Weg zu finden.

Für private Versicherungen, Beihilfe und Zusatzversicherungen erfolgt die Rechnungsstellung in Anlehnung an das Gebührenverzeichnis (GebüH) für Heilpraktiker. Diese Versicherungen übernehmen zu einem gewissen Satz die Kosten für heilpraktische Leistungen. Bitte prüfen Sie Ihren Versicherungsvertrag ob die vorgesehenen Behandlungen bei Ihrer Krankenkasse anerkannt sind und in welcher Höhe die Erstattung erfolgt. Eine Nicht- oder Teilerstattung hat keinen Einfluss auf die Begleichung der von mir gestellten Honorarforderung.

Von den gesetzlichen Krankenkassen werden keine Kosten übernommen.

Patienten ohne zusätzliche Versicherung können sowohl in bar als auch auf Rechnung das Honorar begleichen.

 

 

 

nach oben